Auswahl

Kontrolljahresabschluss Übersicht

Jahresabschluss Milchkontrolle 2017 MKV Elbe Weser

Der MLP Jahresabschluss 2017 liegt vor

Im Bereich des MKV Elbe-Weser wurden im abgelaufenen Kontrolljahr 303.531 Kühe in 2.757 Betrieben kontrolliert. Dieses entspricht im Vergleich zum Vorjahr einem Rückgang von 0,7% bei den Kühen und 6,9% bei den Betrieben. Die Durchschnittskuhzahl pro Betrieb liegt im MKV Elbe-Weser jetzt bei 110,1 Kühen.

Milchkontrollverband Elbe Weser

Jahr Betriebe Kühe Milch kg Fett % Fett kg Eiweiß % Eiweiß kg 
2017 2.757 303.531 9.077 4,05 368 3,43 311 
2016 2.962 305.621 9.125 4,05 370 3,39 309 
2015 3.139 300.860 9.012 4,05 365 3,40 306 
2014 3.265 299.609 8.878 4,04 359 3,39 301 
2013 3.382 291.290 8.804 4,10 361 3,38 298 
 

LKV Niedersachsen / Bremen

Jahr Betriebe Kühe Milch kg Fett % Fett kg Eiweiß % Eiweiß kg 
2012 4.436 347.822 8.856 4,10 363 3,39 300 
2011 4.585 335.196 8.866 4,12 365 3,41 302 
2010 4.818 326.679 8.858 4,13 366 3,42 303 
2009 5.083 325.127 8.613 4,11 354 3,43 295 
2008 5.227 319.959 8.568 4,13 354 3,41 292 
2007 5.502 308.884 8.497 4,15 353 3,40 289 
2006 5.741 303.106 8.444 4,17 352 3,40 287 
2005 5.945 316.698 8.272 4,17 345 3,43 284 
2004 6.226 323.700 7.955 4,24 337 3,41 271 
2003 6.524 320.362 7.980 4,16 332 3,41 272 
2002 6.785 314.070 7.962 4,16 331 3,40 271 
 

2015

Im Bereich des MKV Elbe Weser wurden im vergangenen Kontrolljahr 300.860 Kühe in 3.139 Betrieben kontrolliert. Dieses entspricht einer Steigerung von 0,4% bei den Kühen bei einem gleichzeitigen Rückgang der Betriebe um 3,9%. Die Durchschnittskuhzahl erhöhte sich dadurch auf 95,8 Kühe / Betrieb.

2014

Im Bereich des IfM bzw. des MKV Elbe Weser wurden 2014 fast 300.000 Kühe in 3.265 Betrieben kontrolliert. Dieses entspricht einer Steigerung von 2,9% bei den Kühen bei einem gleichzeitigen Rückgang der Betriebe um 3,5%. Die Durchschnittskuhzahl erhöhte sich dadurch auf 91,8 Kühe / Betrieb.

2013

Im Bereich des MKV Elbe-Weser hat sich die Anzahl der Betriebe gegenüber 2012 um 3,2 % reduziert, während die Kuhzahl im selben Zeitraum um 4,7 % auf 291.290 (A+B) Kühe gestiegen ist. Die durchschnittliche Herdengröße liegt damit bei 85,8 Kühen pro Betrieb. Die Milchleistung stieg gegenüber 2012 noch einmal leicht an auf nunmehr 8.804 kg, die Inhaltstoffe liegen mit 4,10 % Fett und 3,36 % Eiweiß auf dem Niveau des Vorjahres.

2012

Die Anzahl der Betriebe reduzierte sich um 3,2 %. Im gleichen Umfang (+ 3,8 %) erhöhte sich die Kuhzahl auf insgesamt 347.822 (A+B) Kühe. Die Inhaltsstoffe reduzierten sich deutlich (- 2 Fett kg; - 2 Eiweiß kg)..

2011

Die Abnahme der Betriebe lag mit -4,8 % auf dem Niveau des Vorjahres. Die Zahl der Kühe stieg deutlich (2,6 %) an. Der Durchschnittsbetrieb hatte somit 5 Kühe mehr im Stall. Die Milchleistung und die Inhaltsstoffe wurden auf dem Vorjahresniveau gehalten.

2010

Im Kontroljahr 2009/2010 nahm die Anzahl der Betriebe um 5,2 % ab. Die Zahl der kontrollierten Kühe stieg hingegen um 0,5%. Der durchschnittliche MLP-Betrieb hält 67,8 Kühe. Die Leistung der Kühe erhöhte sich um 245 kg Milch und 20 Fett und Eiweiß kg.

2009

Im MLP Jahresabschluss zeigt sich eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr um 45 kg Milch und 3 kg Eiweiss. Die Anzahl der Betriebe verringerte sich um 2,8%. Die Anzahl der Kühe stieg um 1,6% an. Die durchschnittliche Kuhzahl erhöhte sich damit auf 64,0 Kühe / Betrieb.

2008

Der aktuelle Jahresabschluss in der Milchleistungsprüfung zeigt eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr von +71 kg Milch, +1 kg Fett und +3 kg Eiweiss auf. Die Anzahl der Betriebe verringerte sich um 5,0 %. Die Anzahl der Kühe betrug 319.959 (+ 3,6%).

2007

Der MLP Jahresabschluss 2007 weist eine Durschnittsleistung von 8.497 kg Milch mit 4,15 % Fett / 3,40 % Eiweiß aus.

2006

Der Jahresabschluss 2006 der Milchleistungsprüfung liegt vor.